Suche:

Google zu Besuch in der Realschule



Google zu Besuch in der Realschule

Dieser Beitrag wurde 960 Mal aufgerufen.

Google bei uns an der Realschule Ravensburg 

Am vergangenen Dienstag war Google mit seiner Google-Zukunftswerkstatt bei uns an der Realschule.

Was sind Google Expeditionen?

Google Expeditionen ist ein Virtual-Reality-Tool für den Unterricht. Hier kann man mit Haien schwimmen, den Weltraum erforschen, durch ein Museum spazieren – und das alles, ohne das Klassenzimmer zu verlassen. Es gibt bereits über 500 Expeditionen und es werden laufend neue entwickelt.

Auf Entdeckungsreise

Mit Google Expeditions können Lehrer ihre Schüler auf Klassenfahrt rund um die Welt mitnehmen – ganz ohne das Klassenzimmer zu verlassen. Gemeinsam erkunden die Entdecker Sammlungen von 360°-Aufnahmen und machen Halt an interessanten Schauplätzen.

Bei uns wurden einige 5. und 6. Klässler im Rahmen des Geographieunterrichts besucht, die eine Reise an die bekanntesten Riffe der Welt machten, zum Schutze der Ozeane.

Dabei erfahren sie wie schützenswert aber auch wie anfällig diese Ökosysteme für menschliche Eingriffe, Umweltverschmutzung und Klimaerwärmung sind.

Hier erleben die Schüler der 5a in 360° Ansichten Korallenriffe und die Tiere die dort leben. Dank moderner Technik reisen sie um die Erde, entdecken ganz neue Welten und müssen dafür noch nicht einmal vom Platz aufstehen.