Suche:

Musikalischer Abend



Musikalischer Abend

Dieser Beitrag wurde 1809 Mal aufgerufen.

Musikalischer Abend der Realschule Ravensburg

In der vollbesetzten Spohnmensa fand am Donnerstag, den 30. Juni der alljährliche Musikalische Abend der Realschule Ravensburg statt. Schülergruppen aller Klassen zeigten dabei ihr Können.

Eröffnet wurde das Programm mit der Keyboardklasse 6 unter der Leitung von Herrn Schlagmann. Diese präsentierte Klassiker wie „Down on the corner“ oder „Skip to my lou“.

Mit afrikanischen Rhythmen ging es weiter: die Percussionklasse von Herrn Pröschel zeigte einmal mehr ihr Können an den Djemben.

Im Anschluss wurden von der Gitarrenklasse mit Frau Gebert echte Hits präsentiert: „You can get it if you really want it“ und „Irgendwas bleibt“ von Silbermond.

Den Abschluss vor der Pause bildete die Bläserklasse unter der Leitung von Frau Unger mit Stücken von Jacob de Haan und Luigi Di Ghisallo.

Nach der Pause hatte der Chor von Frau Gebert seinen ersten Auftritt. Schüler der Klassen fünf bis zehn gaben zwei aktuelle Stücke zum Besten: „7 Years“ von Lucas Graham und eine sehr persönliche Interpretation von „Bye Bye“ (Cro) mit szenischer Umsetzung.

Instrumental ging es weiter mit der Schulband von Herrn Pröschel. Hier standen filmmusikalische Stücke im Vordergrund, so zum Beispiel aus „Jurassic Park“ und „Der mit dem Wolf tanzt“.

Danach folgte ein Novum: die Schulband spielte gemeinsam mit der Rock- & Popband unter der Leitung von Herrn Schlagmann musikalische Höhepunkte aus „The Beauty and the Beast“.

Gänsehautfeeling erzeugte noch einmal der Chor mit emotionsgeladenen Titeln wie „Hello“ (Adele), „I see fire“ (Ed Sheeran) und „Beautiful“ (Christina Aguilera).

Das „Abschlussfeuerwerk“ bildete die Rock- & Popband mit ausgewählten Stücken von „Brother Bear“ und „The Lion King“.

Für ihre Darbietungen ernteten die Schülerinnen und Schüler tosenden Applaus. Einfach beeindruckend, was hier auf den unterschiedlichen Niveaustufen erreicht wurde.

Text & Bilder: S. Schuppener