Suche:

RealschülerInnen gewinnen den Schülermedienpreis 2019



Dieser Beitrag wurde 338 Mal aufgerufen.

Schülerinnen der 7b werden für ihr im Erdkundeuterricht erstelltes Erklärvideo zum „Massentourismus in Amsterdam“ mit dem Schülermedienpreis 2019 ausgezeichnet.

In dem Video informieren die Schülerinnen was Massentourismus ist und zeigen seine Auswirkungen am Beispiel von Amsterdam. Sie erklären aber auch darüber, was sanfter Tourismus ist und wie jeder ganz einfach nachhaltiger reisen kann.

Ihre Texte zum Video haben sie im Tonstudio des Jugendhauses eingesprochen. Das fertige Erklärvideo wurde dann auf YouTube weltweit veröffentlicht.

Für dieses ganz besondere Werk sind sie unter vielen weiteren tollen Projekten als Preisträger ausgewählt worden.

Wir sind sehr stolz auf unsere Preisträger und gratulieren Ihnen ganz herzlich!

Hier ist der Link zum Video:
https://youtu.be/bqNFYx7h9V4

Der Preis wird am 08. Mai 2019 in Stuttgart vergeben werden. Die genaue Platzierung erfahren wir leider erst vor Ort, sind aber schon sehr gespannt.

https://www.schuelermedienpreis.de/de/startseite/