Suche:

Mitmachen Ehrensache



Dieser Beitrag wurde 1122 Mal aufgerufen.

„Mitmachen Ehrensache“ Botschafter-Workshop des Kreisjugendring Ravensburg e.V. an der Realschule Ravensburg

 

Am Mittwoch, den 18. Oktober 2017 veranstaltete der Kreisjugendring Ravensburg e.V. in der Realschule Ravensburg den Botschafter-Workshop von „Mitmachen Ehrensache“. Bei der Aktion „Mitmachen Ehrensache“, die jedes Jahr Anfang Dezember stattfindet, haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich sozial zu engagieren und gleichzeitig praktische Berufserfahrungen zu sammeln. Sie suchen sich selbstständig einen Arbeitgeber und jobben dort für einen Tag. Sie verzichten auf ihren Lohn, der an einen guten Zweck gespendet wird.

Die Botschafter und Botschafterinnen haben jedes Jahr einen großen Anteil am Erfolg der Aktion „Mitmachen Ehrensache“, da sie ihre Mitschüler zum Mitmachen motivieren. Zum Botschafter-Workshop hatte Andreas Hörter vom Kreisjugendring Ravensburg e.V. Jugendliche aus dem ganzen Landkreis eingeladen. 28 engagierte Schülerinnen und Schüler aus Bad Waldsee, Argenbühl, Wangen, Weingarten und Ravensburg waren in die Realschule Ravensburg gekommen, um die Erfahrungen vom letzten Jahr auszutauschen, Neueinsteiger über das Projekt und ihre Aufgaben als Botschafter zu informieren und sicheres Auftreten beim Vorstellen des Projekts in den Klassen oder bei Jugendgruppen zu üben. Nachdem sie mit blauen Botschafter-T-Shirts und jeder Menge Tipps ausgestattet waren, verließen die Botschafter gut gelaunt und für ihre Aufgabe hochmotiviert den Workshop.

„Mitmachen Ehrensache“ Botschafter-Workshop des Kreisjugendring Ravensburg e.V. an der Realschule Ravensburg

Die Botschafter üben das Vorstellen des Projektes vor der Klasse.

Die „Mitmachen Ehrensache“-Botschafter vor der Realschule Ravensburg.